Die schwarze Spinne - Freilichtaufführung Theater Kanton ZürichKultur & Freizeit
7. Juni 2017
20:30 Uhr
Von Jeremias Gotthelf / Regie: Elias Perrig

Vor vielen hundert Jahren lebte im Emmental der wüste Ritter Hans von Stoffeln. Der behandelte seine Bauern schlecht und zwang sie nicht nur, ein Schloss für ihn zu bauen, sondern ihm danach auch noch innerhalb eines Monats einen Schattengang mit hundert ausgewachsenen Buchen zu pflanzen: Ein schier unmögliches Unterfangen. Gerade als die Bauern verzweifelten, erschien ein «Grüner», ein Jägersmann, der ihnen einen unheimlichen Handel vorschlug: Er schaffe die Buchen, wie gefordert, in Monatsfrist hoch zum Schloss. Als Lohn dafür wolle er nichts weiter als ein ungetauftes Kind. Im allgemeinen Grauen vor diesem gottlosen Angebot fand sich nur eine, die nicht erschrak. Die mutige Christine liess sich auf den Pakt mit dem Teufel – denn niemand anderes verbarg sich im grünen Jägerkostüm – ein. Ein Kuss des «Grünen» besiegelte den Handel. Doch genau dort, wo er sie geküsst hatte, wuchs bald ein kleiner schwarzer Punkt ...
Jeremias Gotthelfs berühmte Novelle hat schon zahlreichen Theater- und Filmadaptionen Pate gestanden. Es ist eine atemberaubende, märchenhafte und spannende Geschichte voll eindrücklicher Sprachgewalt. Im traditionellen Freilichttheater wird das Publikum in die schaurig-schöne Emmentaler Welt des Jeremias Gotthelf entführt.
LokalitätSchlechtwettervariante: Loorensaal
Wiese neben Rest. Schifflände
8124 Maur
OrganisatorKultur Muur
Organisator/KontaktT: +41 (0)43 366 13 40
kultur@maur.ch
www.maur.ch/xml_1/internet/de/application/d6/f804.cfm
VorverkaufKultursekretariat
per E-Mail oder Telefon
Notizzettel druckenTermin exportierenErinnerungsfunktionzurück